Erholungsangebot am Bernsteinsee

Ab sofort haben Sie als Patient die Möglichkeit, sich eine kleine Auszeit im Naherholungsgebiet am Bernsteinsee zu ermöglichen. Der „Verein krebskranker Kinder Harz e.V.“ hat mit dem José-Carreras-Haus ein speziell für Leukämiepatienten geeignetes Blockhaus eingerichtet und modernisiert, ein Projekt, das „Wolfsburg hilft“ zusammen mit diversen Förderern finanziell unterstützt hat.

Die Anlage besteht aus insgesamt 4 Blockhäusern und liegt nur ca. 400 Meter vom Strand des Bernsteinsees entfernt.

Gerade in der Zeit nach der Akutbehandlung und der anschließenden Genesung sind Pausen sehr förderlich. Die Verarbeitung der Schock-Diagnose, die vielen, auch schmerzhaften Eingriffe und Operationen, die zeitliche Trennung von Familienmitgliedern und Freunden bauen einen unabsehbaren, psychologischen Druck auf. Daher sind gemeinsame Aktivitäten und ein „Tapetenwechsel“ für die Familien oft hilfreich und auch wünschenswert.

Dieser Ort kann von Leukämiepatienten und deren Familien/Freunde genutzt werden, um abseits vom Klinikalltag die Möglichkeit zu nutzen, wieder Kraft zu tanken oder einfach mal „Die Seele baumeln zu lassen“.

Falls Sie Interesse haben und die Diagnosestellung nicht länger als 48 Monate her ist, dann senden Sie uns bitte das Formular Buchungsanfrage zu. Die Kosten betragen 7,50 € pro Tag und Haus, zzgl. Nebenkosten.