Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Öffentliches Verfahrensverzeichnis von „Wolfsburg hilft e.V.“

Gemäß § 4e Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

1. Name des Vereins
Wolfsburg hilft e.V.

2. Leiter der verantwortlichen Stelle und der Datenverarbeitung
Geschäftsführender Vorstand: Petra Neumann-Wollenhaupt, Gabriele Schrader, Ute Schulze

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle
Kampstr. 7 in 38442 Wolfsburg-Fallersleben

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung, -nutzung
Der Zweck des Vereins ist die Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheitspflege sowie die Unterstützung von Personen i.S.d. § 53 AO, die aus persönlichen oder wirtschaftlichen Gründen auf die Hilfe anderer angewiesen
sind (s.a. Satzung des Vereins).

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien
Patientendaten, sowie Daten von Mitgliedern, Geldgebern und Unterstützern, sofern diese zur Erfüllung der unter Punkt 4 genannten Zwecke erforderlich sind.

  • Patienten (Adressdaten, Telefon u. E-Mail-Daten, Geburtsdatum)
  • Angehörige/Interessierte (Adressdaten, Telefon u./o. E-Maildaten)
  • Mitglieder (Vertragsdaten)
  • Geldgebern (Adressdaten)
  • Dienstleister (Adressdaten, Kontaktinformationen, Bankverbindungen, Vertragsdaten, Terminverwaltungsdaten, Abrechnungs- u. Leistungsdaten)

6. Regelfristen für die Löschung von Daten
Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen, satzungsmäßigen oder vertraglich vereinbarten Aufbewahrungsfristen. Sofern Daten hiervon nicht betroffen
sind, werden sie gelöscht, wenn die unter Punkt 4 genannten Zwecke entfallen.

Stand: 06/2018